• Startseite

Bei einer Autoreise durch Lissabon die Stadt erkunden

Foto: © Dreamstime.com

Wenn Sie in Ihrem Urlaub fremde Länder und Kulturen auf eigene Faust erleben möchten, sind Sie mit einer individuellen MIetwagenrundreise genau richtig. Dabei können Sie ganz nach Belieben die Landschaft genießen, auf Sightseeingtour gehen oder eine Pause für einen erholsamen Badetag einlegen. Nebenbei haben Sie meist unmittelbaren Kontakt zu den Einheimischen, was jedem Aufenthalt eine ganz besondere Note verleiht. Ein Land, das sich aufgrund seiner abwechslungsreichen Landschaft hervorragend für eine Mietwagenrundreise eignet, ist Portugal. Vor allem die Region um die Hauptstadt Lissabon besticht durch pulsierendes Leben, sehenswerte historische Bauten und einladende Sandstrände entlang der Küste.

Mietwagendrundreise in Portugal

Für eine Rundreise mit einem Mietwagen ist Portugal geradezu ein ideales Land:

Die Entfernungen von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit sind nicht all zu groß.
Portugal misst in seiner Ausdehnung von Nordportugal bis in den Süden an die Algarve beträgt nur 560 km.
Die maximale Breite von Ost nach West beträgt lediglich 210 km.
Alle wichtigen Orte sind gut mit Autobahnen oder Schnellstraßen miteinander verbunden.
Insbesondere von den Hauptorten Lissabon, Porto und Coimbra gibt es sehr gute und schnelle Verbindungen. Aber auch an die Algarve, nach Nordportugal oder ins Alentejo kommt man sehr gut mit dem Mietauto.

In jedem noch so kleinen Ort in Portugal gibt es mindestens ein Café, dass auch kleine Mahlzeiten anbietet.
Aber selbstverständlich sind auch überall Restaurants vorhanden. So muss niemand auf seiner Rundfahrt verdursten oder verhungern.
Hotels und Pensionen sind außerdem in großer Vielzahl und Art vorhanden.
Natürlich kann man auch gut Campingurlaub in Portugal machen. Es gibt viele gute Campingplätze.
Lediglich an der Algarve würden wir vom Urluab auf einem Campingplatz abraten. Oft ist es dort überfüllt und laut. Viele Plätze liegen außerdem weit weg vom Strand. Das muss nicht sein.
Da sind Hotels und Pensionen für einen Individualurlaub in Portugal weit besser geeignet.

Mit einer Küstenlänge von 950 km bietet sich das Land für einen (zumindest teilweisen) Strandurlaub förmlich an.
Besuchen Sie die rauhen und oft menschenleeren Strände der Westküste und dann im Kontrast dazu die ruhigeren Strände an der Algarve, an denen es oft eine toursitische Infrastruktur gibt. Aber auch an der Algarve lassen sich noch einsame und sehr schöne Strände finden.
Die Küste mit einem Mietwagen zu erkunden ist daher ideal!

Wir geben Ihnen hier Reisetipps für Ihren individuellen Urlaub in Portugal:
Routen für Ihre Mietwagenrundreise und dazu Hotels, Flüge und günstige, Mietwagen und so manchen echten Geheimtipp. Probieren Sie es aus!
Entdecken Sie Portugal!

Portugal Hotels

In jedem Ort / jeder Region Ihrer Rundreise schlagen wir Ihnen mehrere ausgesuchte 3- bis 4-Sterne-Hotels vor. Buchen Sie bequem bei unseren Partnern lastminute.de oder hotel.de.

  • Alle Hotels liegen im Zentrum, maximal 1,5km entfernt, so dass man das Auto auch mal stehenlassen kann.
  • Alle Hotels haben sehr gute Bewertungen. Im Durchschnitt über 4,2 von 5 möglichen Punkten.
  • Alle Hotels kosten im Durchschnitt 69 € pro Doppelzimmer - fast immer inkl. Frühstück.
    Das ist der Durchschnittspreis für die Saison von April bis September.
    Bitte beachten Sie, dass es sich bei einigen auf Eigenreise.de ausgewiesenen Preisen um Jahrestiefstpreise handelt. Daher können die Preise je nach Saison abweichen. Es gelten die Preise auf den Seiten der Buchungspartner.

Portugal im Frühling

Bereits im Frühling kann es in Portugal angenehm warm werden. Mietwagenrundreisen sind daher auch im Frühling eine gute Idee. Während es hierzulande oft noch kühl und unangenehm ist, kann es in Portugal schon richtig warm und angenehm sein. Warum also nicht einmal den Sommer "vorverlegen" und nach Portugal resien. Auf unserer Seite erhalten Sie viele Portugal Reisetipps dazu.

Im April beträgt die maximale Durchschnittstemperatur in Lissabon bereits 20 Grad. An der Algarve ist es meist noch wärmer. Zu der Zeit hat das Wasser an der Algarve bereits 17 Grad.

Besonders schön ist es auch, die aufblühende Natür im portugiesischen Frühling zu erleben. Vieles ist schon sehr grün und blüht schon, während bei uns noch das meiste kahl ist.

Ein weiterer Vorteil ist natürlich auch, dass die Preise im Frühling noch sehr moderat sind und es noch nicht überall so voll ist, wie im Sommer.
Erleben Sie Portugal auf einer Rundreise im Frühling!

Portugal im Herbst

Auch im Herbst bietet es sich an, in Portugal Urlaub zu machen. Oder soll man sagen: Erst Recht im Herbst?

Im Herbst sind die allermeisten Touristen, die sich sonst vor allem an der Algarve oder in Lissabon tummeln bereits wieder abgereist und es wird überall ruhiger.

Das soll aber nicht heißen, dass es langweilig wird. Im Gegenteil. Eigentlich ist der Herbst die schönste Jahreszeit um Land und Leute kennenzulernen.

Vom Sommer aufegeheizt ist das Wasser noch schön warm. So kann man an der Algarve noch gut im Oktober baden. Auch für ein Sonnenbad reicht die Kraft der Sonne bis weit in den November hinein.
Das Klima ist im Herbst sehr angenehm. Vergleichbar mit einem milden Sommer in Deutschland.

In den großen Städten, vor allem in Lissabon, Porto und Coimbra ist es im Herbst sehr angenehm. Die Straßencafés haben geöffnet und man kann in der Sonne sitzen und bei einem bica das Treiben beobachten.

Für eine Rundreise mit dem Mietwagen durch das Land ist der Herbst wirklich sehr gut geeignet. Die Straßen sind nicht verstopft. Man kommt überall gut durch.

Noch ein Vorteil, die Rundfahrt durch Portugal im Herbst zu erleben sind die deutlich niedrigeren Preise für Hotel, Flug und Mietwagen.
Genießen Sie Portugal - egal ob Nordportugal, Alentejo oder Algarve auf einer Herbstreise!

Portugal im Sommer

Portugal bietet sich als Reiseziel im Sommer förmlich an. Auf unserer Seite erhalten Sie viele Portugal Reisetipps dazu.

Die Temperaturen sind naturgemäß recht hoch, jedoch bleibt es durch den Wind, der an der Küste eigentlich fast immer weht, erträglich.
Im Landesinneren kann es allerdings recht warm werden.
Achten Sie bie der Mietwagenbuchung daher unbedingt darauf, einen Wagen mit Klimaanlage auszuwählen!
Es lohnt sich auch, bei den Hotels Zimmer mit Klimaanlage zu buchen, aber das ist ohnehin meist Standard.
Baden ist im Sommer an sämtlichen Stränden bedenkenlos möglich. Am wärmsten ist das Wasser an der Ostalgarve. Aber auch an der Westalgarve und an den endlosen Stränden der langen Westküste kann man überall problemlos Baden.

Unternehmen Sie eine Rundreise mit dem Mietwagen durch Portugal. Ob Algarve, Lissabon, Nordportugal oder Alentejo; auf unserer Seite sind Empfehlungen und Reisetipps für jeden Geschmack dabei.

Portugal Mietwagen ab 5 Euro pro Tag

Unsere zuverlässiger Partner sind economycarrentals.de und Mietwagenmarkt.de.
Mietwagenmarkt.de arbeitet vor Ort mit bekannten Unternehmen zusammen, die nach unserer Erfahrung die oft mit Abstand besten Preise anbieten, dabei aber immer mit qualitativ einwandfreien Mietwagen und gutem Service punkten.
Economycarrentals arbeitet mit mehreren lokalen Vermietern zusammen. Darunter die bekannten und namhaften, aber auch lokale Spezialisten.
Ein besonderer Service ist, dass man sich den Wagen auch zum Hotel bringen lassen kann. Dazu unter Ort "Stadthotel" eingeben. Im Buchungsprozess wird dann später das genaue Hotel abgefragt. Der Mitarbeiter steht dann pünktlich mit dem Wagen vor der Hoteltür, bzw. ruft Sie über Handy an oder fragt an der Rezeption nach Ihnen.

Nutzen Sie folgende Vorteile:

  • Keine versteckten Kosten und einfache Buchung.
  • Alle Kilometer inklusive.
  • Versicherung ohne Selbstbehalt möglich.
  • Einwegmieten möglich.

Portugal Routen

Anhand Ihrer Reisedaten empfehlen wir Ihnen drei bis vier Routen mit den schönsten Orten und Regionen.

  • Reisedauern von 7 bis 14 Übernachtungen sind möglich.
  • Erstklassig recherchierte Routen und Unterkünfte für Ihren Urlaub.
  • Unsere Stärke: Wir kennen aus eigener Erfahrung jeden Winkel und jeden Geheimtipp des Landes.
  • Bei vielen Routen, die in Porto oder Lissabon beginnen oder enden, haben Sie zu Beginn und/oder auch am Ende Aufenthalte in den beiden Orten. So können Sie gegebenenfalls Ihren Mietwagen für eine entsprechend kürzere Reisedauer mieten. In Porto und Lissabon bestehen gute Verbindungen mit dem ÖPNV zwischen den Flughäfen und den empfohlenen Hotels.

Etappen:

Eine durchschnittliche Tagesetappe bei den von uns empfohlenen Rundreisen beträgt etwa 160 Kilometer, das entspricht ca. 2,5 Stunden. Am ersten und am letzten Tag Ihrer Reise ist der Flughafen maximal eine Stunde entfernt. So erleben Sie eine entspannte Mietwagenrundreise durch Portugal und einen Urlaub, der gleich nach der Landung beginnt.

Tolle Hotels auf Eigenreise.de durch Booking.com

Für jeden Ort empfehlen wir Ihnen drei oder vier ausgewählte Hotels.
Unsere Kriterien für Hotelempfehlungen:

Sehr gute Bewertungen. Im Durchschnitt 4,2 von 5 möglichen Punkten.

Beste Lage im Zentrum, höchstens 1,5 km vom Zentrum entfernt.

Doppelzimmer (fast immer) mit Frühstück 69 € im Durchschnitt. Das ist der Durchschnittspreis für die Saison von April bis September. Bitte beachten Sie, dass es sich bei einigen auf Eigenreise.de ausgewiesenen Preisen um Jahrestiefstpreise handelt. Daher können die Preise je nach Saison abweichen. Es gelten die Preise auf den Seiten der Buchungspartner.

Wir haben für Sie die besten Angebote zusammengestellt. Ihre Reisedaten werden automatisch an den Buchungspartner übergeben. Das erspart Ihnen die mehrfache Eingabe und erleichtert die Buchung.

© 2011-2018 Eigenreise.de – individuelle Reiserouten für Sie in Portugal, Kostenloser Routenplaner Portugal, Reisetipps Portugal. 
Mietwagenrundreisen durch Portugal: Ideal für die Reiseplanung von Rundreisen mit dem Mietwagen durch Portugal.